Skip to main content

Aktuelle Freizeit

Noch freie Plätze: Fledermausführung auf Herrenchiemsee

Fledermausführung c Markt Prien a. Chiemsee Lisa MorgensternMopsfledermaus, Kleine Hufeisennase, Fransen- oder Rauhhautfledermaus: Das sind vier der rund zwanzig Fledermausarten, die noch durch Bayern flattern. Doch alle sind gefährdet – drastische Bestandsrückgänge der fliegenden Insektenjäger wurden in den letzten Jahren verzeichnet.Prien - Für die „Fledermausführung“ am morgigen Dienstag, 9. Juli, gibt es noch freie Plätze. Interessierte Fledermausbeobachterinnen und -beobachter fahren in Eigenregie mit dem Linienschiff um 19.30 Uhr auf die Herreninsel. Jakob Nein nimmt die Teilnehmenden um 19.45 Uhr in der Durchgangshütte am Anlegesteg in Empfang und begleitet sie bei einer sehr interessanten Themeneinführung über die größte der drei Chiemseeinseln. Im Neuen Schloss besichtigt man die...

Weiterlesen

14.07.2024 Themenführung in der Residenz München - Ans Licht holen – mit exklusiven Einblicken ins Kellergeschoss

residenz muenchen festsaalbau140Am Sonntag, den 14. Juli bietet die Bayerische Schlösserverwaltung eine ganz besondere Themenführung in der Residenz München an. Unter dem Titel „Ans Licht holen“ nimmt Sie Frau Dr. Edith Schmidmaier-Kathke um 14 und 16 Uhr mit auf die Spuren der mittelalterlichen Neuveste unterhalb des Apothekerhofs der Residenz. Ein gemeinsamer Gang in das Kellergeschoss gibt vertiefte Einblicke in den beeindruckenden Bau der Residenz.Auf einen Blick Was? Themenführung „Ans Licht holen: Spuren der mittelalterlichen Neuveste unterhalb des Apothekerhofs der Residenz“ (mit Gang ins Kellergeschoss)Wann? Sonntag, 14. Juli 2024 um 14 und 16 Uhr; die Führung dauert etwa 90 MinutenWo? Residenz München, Treffpunkt: Vorraum Kasse ResidenzmuseumKosten? 3,-...

Weiterlesen

Prien am Chiemsee für alle Sinne - Waldbaden am Bayerischen Meer

03 Waldbaden A.Stephan c Markt Prien a. ChiemseeIm Jahr der „Sinne“ erfahren Einheimische und Gäste die wohltuende Atmosphäre des Waldes in Prien am Chiemsee. Bis einschließlich Oktober 2024 kann man einmal monatlich unter der Anleitung einer zertifizierten Kursleiterin für Waldbaden, die vielen Sinneseindrücke auf sich wirken lassen und sich durch die bewusste Wahrnehmung von Geräuschen, Gerüchen, Berührungen und Beobachtungen in der Natur entspannen.Prien - Anlässlich des touristischen Jahresmottos „Prien am Chiemsee für alle Sinne“ veranstaltet die Kursleiterin Andrea Stephan am Sonntag, 14. Juli 2024, ab 10 Uhr, „Waldbaden am Bayerischen Meer“. Der Wald ist nicht nur ein wertvoller Naturraum, sondern ein einzigartiger Erholungsort. Waldbaden – Shinrin Yoku – ist seit den 80er...

Weiterlesen

07.07.2024 Themenführung in der Residenz München: Karl Theodors Nachfolger und der Weg zur Königswürde

schloss nymphenburg steinerner saal140Am Sonntag, den 7. Juli bietet die Bayerische Schlösserverwaltung um 14 Uhr eine interessante Themenführung in der Residenz München an. Unter dem Titel „Karl Theodors Nachfolger und der Weg zur Königswürde“ erläutert die Kunsthistorikerin Ursula Simon-Schuster den spannenden Wandel Bayerns vom Kurfürstentum zum Königreich. Dabei zeigt sie auf, wie sich dieser bedeutsame historische Übergang in der Residenz widerspiegelt. Auf einen Blick Was? Themenführung „Karl Theodors Nachfolger...

Weiterlesen

06.07.2024 Themenführung zur Wasserkunst im Schlosspark Nymphenburg

schloss nymphenburg140Am Samstag, den 6. Juli 2024 bietet die Bayerische Schlösserverwaltung eine spannende Themenführung zur Technik der Wasserkunst im Schlosspark Nymphenburg an. Unter dem Titel „Wasserkunst – das Kanalsystem im Nymphenburger Schlosspark“ erklärt Dr. Edith Schmidmaier-Kathke um 14 Uhr das Kanalsystem und das Pumpwerk im Grünen Brunnhaus. Letzteres, entstanden im Jahr 1803, ist das älteste noch immer arbeitende Pumpwerk Europas. Geschaffen hat dieses technische Meisterwerk der Münchner Ingenieur...

Weiterlesen

Orts- und Seeführungen starten wieder

01 Prien Hafen c Markt Prien a. Chiemsee Michaela RöpkePrien – Anfang Mai 2024 starten die wöchentlichen Orts- und Seeführungen mit erfahrenen und unternehmungslustigen Ortsführerinnen und Ortsführern. Einheimische, Gastgeber und Gäste finden hier Gelegenheit, Wissenslücken auf Fragen über den Chiemsee, den König oder den Ort zu schließen und erkunden bei den unterhaltsamen Touren die besonderen „Fleckerln“ der Marktgemeinde. Wer also erfahren will, was es mit der Tradition des „Preaner Hutes“ auf sich hat und wo man ihn heute sehen kann, hat...

Weiterlesen

Kräuterspaziergang: Was wächst denn da? Pflanzen finden und erkennen

01 Kräuterspaziergang c Markt Prien a. ChiemseeIm Jahr der „Sinne“ entdecken Einheimische und Gäste mit einer Priener Kräuterexpertin Wildpflanzen als Hausapotheke aus Wiese und Wald. Prien - Anlässlich des touristischen Jahresmottos „Prien am Chiemsee für alle Sinne“ veranstaltet die Kräuterpädagogin Anni Prankl am Freitag, 10. Mai 2024, einen zweistündigen Kräuterspaziergang im Eichental. „Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen“, waren einst die hoffnungsvollen Worte von Pfarrer Sebastian Kneipp – unscheinbare Kräuter, Blätter...

Weiterlesen

Violette Blütenpracht in Nymphenburg – Fliederblüte am Schloss

20240411 Nymphenburg Flieder 200Die Bayerische Schlösserverwaltung lädt alle Blumenliebhaberinnen und -liebhaber ein, die prachtvolle Fliederblüte am Schloss Nymphenburg zu genießen. In diesem Jahr blühen die Büsche besonders früh und üppig. Sie tauchen das Schlossrondell in ein betörendes Farbenmeer aus Rosa, Violett und Lila.Bereits jetzt, Mitte April, sind die Fliederbüsche am Außenparterre von Schloss Nymphenburg in voller Blüte und verströmen ihren intensiven Duft über das Schlossrondell. Die milden Temperaturen der...

Weiterlesen

Genuss und Geschmack beim Chiemgauer Radlfrühling - Zehn Touren mit (kostenlosem) Schmankerl-Stopp

Rad TK 2015 8 4 Den Chiemgau nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch in Erinnerung behalten? Das ist das Ziel des Chiemgauer Radlfrühlings. Neben bewährten geführten Touren gibt es heuer auch Selbstfahrer-Touren mit Schmankerl-Stopps. Die Gäste müssen nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein - etwa in einer Brauerei, einer Ölmühle, auf einer Alm oder in einem Hofladen. Dort halten die Betreiber eine kleine Kostprobe regionaler Kulinarik bereit. Auch die sechs geführten Touren enthalten...

Weiterlesen

Galerie im Alten Rathaus Sehenswerte Ausstellung „Hans Sagmeister – scheinbar real“ endet demnächst

Gefrorene Tränen c Marion HennesPrien – Noch bis einschließlich Sonntag, 28. April 2024 zeigt die Galerie im Alten Rathaus ausgewählte Werke des Samerberger Künstlers Hans Sagmeister. Dem Figurativen verbunden, lässt sich der Maler keiner Stilrichtung zuordnen, seine Arbeiten sind gegenständlich, symbolisch und surrealistisch zugleich. Das Farbenspiel seiner großformatigen Ölmalerei beeindruckt, ebenso die perspektivische Komposition. Seine Bildsprache spielt mit Dimensionen, Räumen, verschiedenen Blickwinkeln und mehreren...

Weiterlesen

Radführung: Von Kneippbecken zu Kneippbecken

Radführung c Markt Prien a. ChiemseePrien – Am Donnerstag, 25. April 2024 können Interessierte an der Radführung „Kneippbecken-Tour“ teilnehmen. Treffpunkt zu der dreistündigen Tour ist um 10 Uhr am Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11. Von Prien aus geht es wellig auf Nebenstraßen und Forstwegen über die Dörfer nach Aschau, Bernau und zurück nach Prien. Eine bessere Möglichkeit, als mit dem Fahrrad die Philosophie von Pfarrer Sebastian Kneipp zu erleben, gibt es nicht. Die Teilnehmenden werden fünf unterschiedliche...

Weiterlesen

Nach großem Erfolg des Biodiversitätsprojekts „Wildblumenwiesen im Englischen Garten München“ Fortsetzung auch 2024

Englischer Garten Bluehwiesen DI026733 200Die Bayerische Schlösserverwaltung freut sich über die positiven Ergebnisse des Projekts „Wildblumenwiesen im Englischen Garten München“. Um den urbanen Lebensraum ökologisch weiter zu fördern und die vorhandene Biodiversität im Englischen Garten großflächig zu stärken, wurden im vergangenen Jahr rund 14.000 Quadratmeter artenarme Rasen- und Langgrasflächen zu artenreichen und farbenprächtigen Wildblumenwiesen umgewandelt. Die nun erfolgte Auswertung zeigt deutlich, dass die Ansaat mit...

Weiterlesen

Der Bastionsgarten der Willibaldsburg Eichstätt startet in die Sommersaison

Bastionsgarten Foto Christa Brand DI009796 200Die Bayerische Schlösserverwaltung freut sich, dass der Bastionsgarten der Willibaldsburg Eichstätt ab Dienstag (16. April 2024) nach der Winterpause wieder geöffnet wird. Derzeit werden in der Anlage noch letzte Arbeiten durchgeführt und der Garten auf den Start in die Sommersaison vorbereitet. Unter anderem werden die Wege instandgesetzt, die Brunnenabdeckung entfernt und der Brunnen in Betrieb genommen sowie die ersten Kübelpflanzen in geschützten Bereichen des Bastionsgartens aufgestellt...

Weiterlesen

21.04.2024 Residenz München: Themenführung „Repräsentation und Wirklichkeit“

11 SchloesserverwaltungDie Bayerische Schlösserverwaltung veranstaltet am Sonntag, den 21. April eine spannende Themenführung in der Residenz München. Ursula Simon-Schuster führt um 14 Uhr unter dem Titel „Repräsentation und Wirklichkeit. Porträts in der Residenz München“ durch die Prunkräume des Schlosses, das von 1508 bis 1918 Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige war. Auf einen BlickWas? Themenführung „Repräsentation und Wirklichkeit. Porträts in der Residenz...

Weiterlesen

Themenabend mit Vorträgen: Lass Wachsen! Gärten, Garteln, Genießen in Prien

Solidarische Landwirtschaft c SoLaWi Jolling eGartenarbeit liegt im Trend und das Interesse an biologischer Vielfalt in den eigenen Gärten wächst, im wahrsten Sinne. Anlässlich des touristischen Jahresmottos „Prien am Chiemsee für alle Sinne“ erwartet ambitionierte und zukünftige Hobby-Gärtnerinnen und Gärtner Ende April 2024 ein Themenabend rund ums „Garteln“, der neben interessanten Vorträgen, clevere Garten-Hacks (Tipps) von den Profis bereithält und vor allem Appetit macht, sich lokal saisonal, gesund und vor allem lecker zu...

Weiterlesen

Familienkonzert im Chiemsee Saal - Musiksommer zwischen Inn und Salzach: Karneval der Tiere

Karneval der Tiere c Musiksommer zwischen Inn und Salzach ePrien – Am Samstag, 4. Mai 2024 veranstaltet der Musiksommer zwischen Inn und Salzach e.V. um 16 Uhr einen Konzertklassiker für die ganze Familie im Chiemsee Saal, Alte Rathausstraße 11. Auf dem Programm steht „Der Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns mit dem Ensemble Klassik Junior. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet die spannende Detektivgeschichte „Aufruhr im Zoo“ mit viel Musik und Mitmachaktionen. Wer hat ausgerechnet in der Nacht zum großen Karnevalsfest die Perücke des Löwen...

Weiterlesen

Delikatessen vom Wegesrand - Kräuterwanderungen im Harrasermoos

Wildkräuterwanderung Fischer am See c A.PranklWildkräuter wachsen am Wegesrand, unter Hecken oder auf Wiesen. Wer sie nicht kennt, würde diese essbaren Pflanzen wahrscheinlich als Unkraut bezeichnen. Am Donnerstag, 25. April 2024 kann man an einer Wildkräuterwanderung teilnehmen und die heimischen Wildkräuter als Delikatessen entdecken.Prien – Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der geführten Kräuterwanderung erhalten am Donnerstag, 25. April 2024 interessante Einblicke in die Welt der heimischen Wildkräuter-Aromen. Bei dem eineinhalb...

Weiterlesen

13.04.2024 Themenführung „Musik an den Wänden“ im Schloss Nymphenburg

11 SchloesserverwaltungDie Bayerische Schlösserverwaltung bietet am Samstag, den 13. April um 14 Uhr eine spannende Themenführung mit Neven Denhauser an. Unter dem Titel „Musik an den Wänden“ erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Nutzung und Gestaltung der Musikempore sowie des Steinernen Saals von Schloss Nymphenburg. Ein besonderes Highlight der Themenführung sind die beeindruckenden, von Johann Baptist Zimmermann geschaffenen Rokokostuckaturen mit zahlreichen Motiven zum Thema Musik.Auf einen...

Weiterlesen

14.04.2024 „Das Cuvilliés-Theater“ – Themenführung in der Residenz München

11 SchloesserverwaltungDie Bayerische Schlösserverwaltung bietet am Sonntag, den 14. April um 14 Uhr eine spannende Themenführung mit Kunsthistorikerin Dr. Ina Müller in der Residenz München an. Unter dem Titel „Das Cuvilliés-Theater. Raumkunst des Rokokos“ erfahren Sie allerhand Wissenswertes über das Meisterwerk der Theaterarchitektur des 18. Jahrhunderts und seine ungewöhnliche Geschichte.Auf einen BlickWas? Themenführung „Das Cuvilliés-Theater. Raumkunst des Rokokos“Wann? Sonntag, 14. April, 14 Uhr; die...

Weiterlesen

Chiemsee-Schifffahrt - Modelleisenbahnausstellung mit kleiner Börse

Modellbahnausstellung c Chiemsee SchifffahrtPrien - In diesem Jahr findet von Samstag, 27. bis Sonntag 28. April erstmals eine Modelleisenbahnausstellung in der Lokhalle der Chiemsee-Bahn, Seestraße 108, statt. Einheimische und Gäste können die Gelegenheit nutzen, in die Welt der „kleinen“ und „großen“ Eisenbahnen einzutauchen. Aussteller sind die Eisenbahnfreunde Aschau mit einem Nachbau der Chiemsee-Bahn und der Eisenbahnclub Rosenheim, einer der größten und aktivsten Modelleisenbahnclubs der Region. Auch Privatpersonen lassen hier...

Weiterlesen

07.04.2024 Künstlerhaus Gasteiger am Ammersee startet in die Sommersaison

11 SchloesserverwaltungErleben Sie den Frühling im Künstlerhaus Gasteiger in Holzhausen am Ammersee. Das beliebte Ausflugsziel erwacht am Sonntag, den 7. April 2024 aus der Winterpause und ist bis Ende Oktober jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Garten zeigt sich schon jetzt in blühender Blumenpracht.Der von 1902 bis 1913 am Ammersee-Ufer entstandene Künstlersitz mit Wohnhaus und Bauerngarten sowie Wirtschaftsgebäuden ist ein einzigartiges Ensemble des Münchner Jugendstils und wird seit 1984 von der...

Weiterlesen

07.04.2024 „Der Königsbau mit seinen Nibelungensälen“ – Überblicksführung in der Residenz

11 SchloesserverwaltungAm Sonntag (7. April) bietet die Bayerische Schlösserverwaltung eine spannende Überblicksführung mit Reidun Alvestad-Aschenbrenner in der Residenz München an. Unter dem Titel „Der Königsbau mit seinen Nibelungensälen“ erfahren Sie allerhand Wissenswertes über die fünf Säle im westlichen Erdgeschoss des Königsbaus, deren Wände der bayerische König Ludwig I. mit beeindruckenden großformatigen Szenen aus dem Nibelungenlied schmücken ließ.Auf einen BlickWas? Überblicksführung „Der Königsbau...

Weiterlesen

06.04.2024 Schloss Nymphenburg: Themenführung „Ins rechte Licht rücken“

11 SchloesserverwaltungDie Bayerische Schlösserverwaltung veranstaltet am Samstag, den 6. April eine spannende Themenführung in Schloss Nymphenburg. Dr. Sigrid Epp führt um 14 Uhr unter dem Titel „Ins rechte Licht rücken. Die Damenbildnisse in den Schönheitengalerien von Schloss Nymphenburg“ durch die Prunkräume. Besonderes Highlight ist die Schönheitengalerie König Ludwigs I. (reg. 1825–1848): Im Auftrag des bayerischen Königs porträtierte Joseph Stieler zwischen 1827 und 1850 36 schöne Frauen aller...

Weiterlesen

Weitere Beiträge...