Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Ausstellung: Christina von Bitter – Supermoon

Mondsichelkleid c von BitterPrien - Von Samstag, 2. März bis einschließlich Sonntag, 28. April 2024 zeigt die Galerie im Alten Rathaus unter dem Titel „Supermoon“ Plastiken, Bronzen, Zeichnungen und Radierungen von Christina von Bitter. Auf einer Bühne von über drei Stockwerken werden die Werke, der in Aschau im Chiemgau und in München lebenden Künstlerin präsentiert. Christina von Bitter erzeugt mit leichten und elastischen Materialien wie Papier und Draht offene, licht- und luftdurchlässige Plastiken, deren Gitterstrukturen mit einer Außenhaut überzogen sind. Dabei werden Flächen und Öffnungen gebildet, sodass ein Wechselspiel zwischen Außen und Innen entsteht und sich eine Spannung ergibt zwischen dem umfassten Innenraum und der außerräumlichen plastischen Gestalt. Mit dem Titel „Supermoon“ eröffnet die Künstlerin einen Dialog mit einer von der Schwere der Körper befreiten Welt. Das so intendierte Schweben im Raum kann einen Sog auslösen, in dem sich der Betrachter verlieren kann. Auch in ihrer Malerei, ihren Zeichnungen und Collagen findet sich diese für Christina von Bitter typisch gewordene Fragilität, immer bleibt den Arbeiten ein magischer Zauber.

Rund um die Ausstellung erwartet Kunstinteressierte ein facettenreiches Rahmenprogramm bestehend aus Führungen, Kinderworkshops und einem Künstlergespräch mit Christina von Bitter. Der Ausstellungsflyer „Christina von Bitter – Supermoon “ mit Veranstaltungsprogramm ist im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, sowie online unter www.galerie-prien.de erhältlich. Die Teilnehmeranzahl zu den Führungen, Workshops und Künstlergesprächen ist begrenzt. Eine Anmeldung ist unter galerie@tourismus.prien.de erforderlich.

Während der aktuellen Ausstellung hat die Galerie im Alten Rathaus donnerstags von 18 bis 20 Uhr sowie freitags bis sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich in der Alten Rathausstraße 22. Weitere Informationen unter www.galerie-prien.de und unter Telefon +49 8051 92928.

Bildunterschrift: Mondsichelkleid – die vorwiegend weißen Plastiken von Christina von Bitter wirken wie einer eigenen Welt entsprungen und bekräftigen den Eindruck der aufgehobenen Schwerkraft.

Bildrechte: von Bitter

Aktuelles aus dem Chiemgau

Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus "Hans Sagmeister – scheinbar real"
Montag, 19. Februar 2024

Gefrorene Tränen c Marion HennesPrien - Die Galerie im Alten Rathaus zeigt von Samstag, 9. März bis Sonntag, 28. April 2024 eine Werkschau des Samerberger Künstlers Hans Sagmeister. Dem Figurativen verbunden, lässt er sich keiner Stilrichtung zuordnen, seine Werke sind gegenständlich, symbolisch und surrealistisch zugleich....


... weiterlesen
Brunnen an der Magdalenenklause im Schlosspark Nymphenburg erstrahlt im neuen Glanz
Dienstag, 19. Dezember 2023

Magdalenenklause Brunnen IMG8633 200Die Bayerische Schlösserverwaltung freut sich, dass die Restaurierung des Fassadenbrunnens an der Magdalenenklause im Schlosspark Nymphenburg dank großzügiger Unterstützung der Mooseder-Stiftung abgeschlossen werden konnte. Die Magdalenenklause, eine von vier Parkburgen im Schlosspark...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Februar 2024 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28 29

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.