Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Crossgammy-Konzertreihe im Ballhaus vom 20.-22.5.2022

ballhausNachdem das Irschenbergfestival in 2022 aufgrund der unsicheren Pandemielage und den mit dem Festival verbundenen hohen Kosten nicht stattfindet, haben sich die Veranstalter von CROSSGAMMY dazu entschieden, zumindest mit einem Teil der Künstler eine kleine, aber feine Konzertreihe im Ballhaus Rosenheim zu veranstalten. Dadurch soll endlich wieder Musik und Kultur zu den Menschen kommen. Mit dabei sind alt vertraute und lang vermisste Künstler wie DREIVIERTELBLUT, PAM PAM IDA und MANUEL RANDI. 

Der 20. Mai startet mit Pam Pam Ida. Die Formation hat zwar all ihre unzähligen Instrumente wie Blockflöte, Sambatrommel und Saxophon geputzt, wird allerdings bei diesem Termin ohne Streichquartett auftreten. Die 7 Musiker fühlen sich wohl zwischen den Polen aus Ironie und Ernst, Kunst und Komik. Gegensätze sind für PPI dabei kein Balanceakt. Lustige Geschichten zwischen den Songs sowie Ansprachen vom legendären Bassisten Charlie sind wie immer mit im Gepäck. Achterbahnfahrer und Abenteurer fühlen sich auf ihren Konzerten in der Regel „sauwohl“ - vor allem aber Musikbegeisterte und Tanzmäuse.

Am 21. Mai folgt dann die extravagante, ebenso wie wild zusammengewürfelte und hochgradig besetzte Gruppe mit dem aussagekräftigen Bandname Dreiviertelblut.

Wo man sonst lieber wegschaut, schaut „Dreiviertelblut“ mit schonungslosen Texten und stimmungsvoller Musik ganz genau hin. „Folklorefreie Volksmusik“, so bezeichnen Filmkomponist Gerd Baumann und Bananafishbones-Sänger Sebastian Horn ihr Schaffen. Die beiden bringen seit ihrer ersten Begegnung zeitlos schöne Lieder auf die Welt. Die Texte streifen durch die Höhen und Tiefen des Seins, winden sich vom reinsten Glück zur schwärzesten Verzweiflung. Die Liebe zur Finsternis wird durch einen Hang zum kruden, bayrischen Humor verstärkt. Wer Dreiviertelblut kennt, weiß, dass dem lachenden stets ein weinendes Auge folgt und umgekehrt.

Nicht weniger aufregend geht es am 22. Mai mit Manuel Randi zu. Der Gitarrist ist ein extrem brillanter Musiker, dessen Vielseitigkeit es ihm erlaubt, mit den anerkanntesten Tonkünstlern auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten. Derzeit ist er Mitglied des ‘ Herbert Pixner Projekt ‘, mit dem er ganzjährig auf Tournee ist.
Begleitet wird er bei „MUSIK FOR THREE“ von Marco Stagni (Kontrabass und E-Bass) und Mario Punzi (Drums).
Die drei Musiker sind musikalisch zusammen gewachsen und schaffen es einen Dialog aufzubauen, in dem ihre Instrumente zu einer Einheit verschmelzen.
Von ganz leisen Tönen bis zu feurigen Flamenco Rhythmen und Rock- Fusion Explosionen – es gibt kaum eine Stimmung, die die Drei nicht leidenschaftlich inszenieren.
Das Programm beinhaltet Lieder aus den letzten drei CD’s ‘New Old Songs‘, ‘Toscana‘ und ‘Illusion‘ sowie viele neue Kompositionen, die verschiedenste Musikrichtungen wie Flamenco, Italienische Folklore, Bossa Nova und afrikanische Einflüsse zu einem originellen und ganz eigenen Musik- Cocktail verschmelzen lassen.

Der aktuelle Stand zu den gesetzlichen Coronaregelungen für Kultur und Konzerte ist auf der Homepage von CROSSGAMMY zu finden. Die Besucher werden gebeten, sich hier vor dem Konzert über Details zu erkundigen. Vom Veranstalter werden die Regelungen vollumfänglich umgesetzt.

Tickets für alle Abende sind online unter www.crossgammy.de zu erwerben oder an allen München Ticket Vorverkaufsstellen.

Quelle: www.crossgammy.de

Aktuelles aus dem Chiemgau

Ausstellung „Glanzvoll“: Vortrag über den Mythos der friedvollen Prinzregentenzeit
Donnerstag, 12. Mai 2022

Vortag 05.05.2022 c PriMaPrien – Im Rahmen der Ausstellung „Glanzvoll: Die Kunst der Prinzregentenzeit am Chiemsee - als München leuchtete und Prien glänzte“ referierte Prof. Dr. Manfred Treml am Donnerstag, 5. Mai 2022 über die „Gute Alte Zeit?“ mit Gedanken zu Prinzregent Luitpold und seiner Epoche. Der erste...


... weiterlesen
Priener Kunstspaziergang¬ – auf den Spuren der zeitgenössischen Kunst
Dienstag, 03. Mai 2022

Kunstspaziergang cPriMaPrien – Am Sonntag, 15. Mai 2022, um 14 Uhr können Interessierte an einem Kunstspaziergang mit Gerhard Märkl teilnehmen und mehr über die bis heute lebendige „Künstlerlandschaft Chiemsee“ erfahren. Zahlreiche zeitgenössische Maler:innen und Bildhauer:innen schufen und schaffen sehenswerte...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.