Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Herrmann: Bayern lehnt weiteres Aufnahmeprogramm der Bundesregierung für Afghanistan ab

11News 2022Innenminister Joachim Herrmann: Bayern lehnt weiteres Aufnahmeprogramm der Bundesregierung für Afghanistan ab - "Völlig falsches Signal in der aktuellen Überlastungssituation" - Ampel erkennt Ernst der Lage nicht

+++ Bayern lehnt ein weiteres freiwilliges weitreichendes Aufnahmeprogramm für Afghanistan in der aktuellen Situation strikt ab. Das sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zu den neuen Ankündigungen der Bundesregierung, zusätzlich monatlich 1.000 Menschen aus Afghanistan aufzunehmen. "Deutschland hat die Aufnahme der afghanischen Ortskräfte abgeschlossen und mehr als 38.000 Menschen Aufnahmezusagen erteilt. Jetzt will die Ampel noch einmal rund 40.000 weitere Afghaninnen und Afghanen nach Deutschland holen. Dies ist den Ländern und Kommunen in der aktuellen Überlastungssituation nicht zumutbar und ein völlig falsches Signal." +++

Herrmann wirft der Bundesregierung vor, hiermit eine Aufnahmefähigkeit in Deutschland zu suggerieren, die es faktisch nicht gibt: "Die Ampel-Regierung hat offenkundig immer noch nicht den Ernst der Lage erkannt und verschließt vor der Realität die Augen. Monatlich 1.000 weitere Flüchtlinge, ohne zeitliche Begrenzung - das bedeutet allein bis zur nächsten Bundestagswahl fast 40.000 Menschen. Wohlgemerkt: Keine Ortskräfte!"

Besonders ärgerlich für Herrmann: "Der Bund bürdet den Ländern und Kommunen die finanzielle Mehrbelastung auf." Die lang versprochenen Regelungen zu Finanzierungsfragen seien auf dem Flüchtlingsgipfel vergangene Woche erneut vertagt worden. "Ich sehe meine Kritik erneut bestätigt: Der Bund betreibt unter dem Deckmantel der Humanität eine Migrationspolitik zu Lasten der Länder, Landkreise, Städte und Gemeinden."

Bayern stehe ganz klar zu seiner humanitären Verantwortung, gerade auch gegenüber Afghanistan. "Deshalb war, ist und bleibt es für mich selbstverständlich, gefährdete afghanische Ortskräfte und ihre Familien in Deutschland aufzunehmen." Aber ganz offensichtlich habe die Bundesregierung die Hilferufe der Länder und Kommunen nicht verstanden oder will sie nicht verstehen. "Und auch das Versprechen der Bundesinnenministerin, sich mit den Ländern und Kommunen künftig eng abstimmen zu wollen, hielt keine drei Tage: Erneut hat der Bund die Länder beim aktuellen Aufnahmeprogramm vor vollendete Tatsachen gestellt. Das ist untragbar", so Herrmann.

Der bayerische Innenminister sieht den Bund hier klar in der Pflicht, die Länder und Kommunen bei der Unterbringung zu unterstützen auch endlich seiner Finanzierungsverantwortung gerecht zu werden. Die in Aussicht gestellten bundesweiten 4.000 Plätze in 56 Bundesliegenschaften seien nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Quelle: stmi.bayern.de

Aktuelles aus dem Chiemgau

Der Priener Gutschein – ein Weihnachtsgeschenk aus nächster Nähe
Montag, 21. November 2022

X Mas Gutschein c PriMa T.GIn weniger als zwei Wochen ist Weihnachten und alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Was schenke ich meinen Liebsten zum großen Fest? „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah …“ Diese Weisheit stammt von Johann Wolfgang von Goethe – und passt wunderbar in die heutige...


... weiterlesen
Priener Kripperlweg
Montag, 21. November 2022

Kripperl Prien Marketing GmbH 3055Prien - Besonderen Anklang fand in den vergangenen Jahren das „Kripperl-Schauen“, welches die Gästeführerin Helga Schömmer mit einer überwiegend privaten Sammlung ins Leben gerufen hatte. Von der Idee begeistert, beteiligten sich mehr und mehr Priener Geschäftsleute, die jedes Jahr aufs Neue...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat November 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5 6
week 45 7 8 9 10 11 12 13
week 46 14 15 16 17 18 19 20
week 47 21 22 23 24 25 26 27
week 48 28 29 30

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.