Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Mobil mit „Rosi“: Neues ÖPNV-Angebot geht im Chiemgau an den Start

Rosi Prien 2 c Foto BergerEinheimische und Gäste können in Prien am Chiemsee künftig das Mobilitätsangebot „Rosi“ nutzen und dabei zahlreiche Haltestellen im Gemeindegebiet sowie in zehn weiteren Orten im Chiemgau mit flexiblen Kleinbussen erreichen.

Prien – Seit Anfang Mai 2022 ist man mit „Rosi“, einem neuen Nahverkehrsangebot der drei Töchter der Deutschen Bahn - dem Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO), CleverShuttle und ioki - flexibel, nachhaltig und barrierefrei im Landkreis Rosenheim unterwegs. In den elf teilnehmenden Gemeinden Aschau im Chiemgau, Bad Endorf, Bernau, Breitbrunn, Prien, Gstadt, Eggstätt, Frasdorf, Höslwang, Rimsting und Samerberg kommen Fünf „Rosi“-Rufbusse zum Einsatz, die ihre Fahrgäste nach Bedarf transportieren. Die umweltfreundlichen E-Busse fahren von Montag bis Donnerstag zwischen 7 und 22 Uhr, freitags von 7 bis 3 Uhr, samstags von 9 bis 5 Uhr und sonntags von 9 bis 20 Uhr. Per Rosi-App oder per Anruf bei der Mobilitätszentrale des Landkreises unter Telefon 08031 400 700 können Nutzer:innen ihren Fahrtwunsch angeben – als Start und Ziel stehen 619 Haltestellen in den beteiligten Ortschaften zur Verfügung. „Rosi“ lässt sich für den sofortigen Fahrtantritt oder bis zu sieben Tage im Voraus buchen und kann sowohl bar als auch bargeldlos bezahlt werden. Die App ist ab sofort im Google Play und Apple Store erhältlich. Alle Informationen können Interessierte auch auf der Webseite www.rosi-mobil entnehmen.

Bildunterschrift: „Rosi“-Busse verstärken seit Sonntag, 1. Mai 2022 auch den bestehenden Nahverkehr in Prien am Chiemsee: (v.l.n.r.) Der Landrat von Stadt und Landkreis Rosenheim Otto Lederer, die Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner, der Erste Bürgermeister der Marktgemeinde Prien Andreas Friedrich, die Priener Referentin für Jugend Annette Resch und der Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Rosenheim und Initiator von „Rosi“ Klaus Stöttner freuen sich über das neue Mobilitätsangebot im Chiemgau.

Bildrechte: ©Michael Fischer, Pressefotograf Landratsamt Rosenheim

Weitere Informationen im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de erhältlich.

Aktuelles aus dem Chiemgau

Ausstellung „Glanzvoll“: Vortrag über den Mythos der friedvollen Prinzregentenzeit
Donnerstag, 12. Mai 2022

Vortag 05.05.2022 c PriMaPrien – Im Rahmen der Ausstellung „Glanzvoll: Die Kunst der Prinzregentenzeit am Chiemsee - als München leuchtete und Prien glänzte“ referierte Prof. Dr. Manfred Treml am Donnerstag, 5. Mai 2022 über die „Gute Alte Zeit?“ mit Gedanken zu Prinzregent Luitpold und seiner Epoche. Der erste...


... weiterlesen
Priener Kunstspaziergang¬ – auf den Spuren der zeitgenössischen Kunst
Dienstag, 03. Mai 2022

Kunstspaziergang cPriMaPrien – Am Sonntag, 15. Mai 2022, um 14 Uhr können Interessierte an einem Kunstspaziergang mit Gerhard Märkl teilnehmen und mehr über die bis heute lebendige „Künstlerlandschaft Chiemsee“ erfahren. Zahlreiche zeitgenössische Maler:innen und Bildhauer:innen schufen und schaffen sehenswerte...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.