Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Pächter verabschiedet sich in den Ruhestand Falkenhof auf der Rosenburg bei Riedenburg sucht Nachfolger

Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser Gärten und SeenDie Bayerische Schlösserverwaltung verabschiedet zum Jahresende die langjährigen Pächter des Falkenhofs auf der Rosenburg bei Riedenburg im Altmühltal. Ende 2021 geht der bisherige Pächter, Gunter Hafner, in den Ruhestand. Sein Vater hat den Falkenhof 1993 übernommen, seit über 20 Jahren führt Gunter Hafner den Betrieb als Artenschutzstation äußerst qualitätsvoll. Die Schlösserverwaltung bedankt sich bei Familie Hafner sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für fast 30 Jahre sehr gute Zusammenarbeit. Die beeindruckenden und weit über Riedenburg hinaus beliebten Flugvorführungen der Greifvögel bleiben unzähligen Gästen als einzigartige Erlebnisse in besonderer Atmosphäre im Umfeld der sanierten Rosenburg in Erinnerung.

Mitte September startet das Interessensbekundungsverfahren, um einen Nachfolger für den Falkenhof zu finden. Die Schlösserverwaltung möchte erneut mit einem fachlich versierten Falkner, der Talent für die Präsentation der Flugvorführungen mitbringt, zusammenarbeiten und somit den Charakter der Anlage erhalten.

Die Gastronomie der Rosenburg ist vom Ende des Pachtvertrags nicht betroffen und bleibt für alle Besucherinnen und Besucher geöffnet. 

Die Bayerische Schlösserverwaltung

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen ist eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates Bayern. Als Hofverwaltung der Kurfürsten und der Könige entstanden, ist sie heute mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen sowie weiteren Baudenkmälern einer der größten staatlichen Museumsträger in Deutschland. Dazu kommt noch ein ganz besonderes geschichtliches Erbe: die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen. Die einzigartigen Ensembles europäischer Architektur gepaart mit reichhaltiger künstlerischer Ausstattung ziehen jährlich ein Millionenpublikum aus aller Welt an.

Quelle: www.schloesser.bayern.de

Aktuelles aus dem Chiemgau

Künstlerlandschaft Chiemsee `22 noch bis Ende Januar
Montag, 16. Januar 2023

Sylvia Roubaud on air IV 2019 Acryl auf KartonPrien - Die Galerie im Alten Rathaus zeigt noch bis Sonntag, 29. Januar 2023 die Ausstellung „Künstlerlandschaft Chiemsee `22“ und entführt Interessierte in die aktuelle Kunstszene der Region. Die Kunst am Chiemsee steht in einer langen Tradition. Alljährlich finden sich über 60 Künstler:innen...


... weiterlesen
Künstlerlandschaft Chiemsee´22
Montag, 19. Dezember 2022

Sylvia Roubaud AtelierPrien - Die Galerie im Alten Rathaus zeigt bis Sonntag, 29. Januar 2023 die Ausstellung „Künstlerlandschaft Chiemsee `22“ und entführt Interessierte in die aktuelle Kunstszene der Region. Die Kunst am Chiemsee steht in einer langen Tradition. Alljährlich finden sich über 60 Künstler:innen zu...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Februar 2023 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4 5
week 6 6 7 8 9 10 11 12
week 7 13 14 15 16 17 18 19
week 8 20 21 22 23 24 25 26
week 9 27 28

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.