Alpenwelt.TV

das Magazin für oberbayrische Lebensart

Alpenwelt.TV informiert über alles Sehens- und Wissenswerte ...

 ... von faKuh2 100 transszinierenden Landstrichen über beschauliche Wallfahrtskapellen mit faszinierenden Ausblicken bis hin zum stylishen Hotel oder urtypischen Wirtshaus.

Wir berichten über traditionelle Feste und Feiern, über die Künstlerszene – damals wie heute – und über alles, was das Leben in der Alpenregion sonst noch so einzigartig macht.
Besuchen Sie auch unseren Shop mit ausgewählten Produkten
aus der oberbayrischen Alpenregion.

zum Shop

 

Eine Burg im Festtagsgewand: Kurfürst Albrecht Achilles und die Landshuter Hochzeit

Landshuter HochzeitDie Röcke schwingen, die Schwerter klirren und die Musikinstrumente erklingen: Die Landshuter Hochzeit 1475 gastiert auf der Cadolzburg. Am Sonntag, den 24. September verwandeln Kurfürst Albrecht Achilles und seine Gemahlin Anna die Burg von 14 bis 17 Uhr in ein heiteres Fest.

Wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt, wird der Verein „Die Förderer“ e.V., der alle vier Jahre die Landshuter Hochzeit als Living-History-Veranstaltung organisiert, einen der wichtigsten Protagonisten schicken: den Kurfürsten Albrecht Achilles. Er spielte sowohl bei der Landshuter Hochzeit 1475 als Hofmeister und Redner als auch für die Cadolzburg eine wichtige Rolle: Sie war eine besonders wichtige Residenz des bis in die Mark Brandenburg herrschenden Fürsten. In seinem Gefolge befinden sich die „Landshuter Hofkapelle“ und die „Cantafollia“, die das Fest musikalisch untermalen. Junge Edelfräulein und Edelmänner in farbenfrohen Kostümen wiegen sich zur Musik. Angekündigt werden die fürstlichen Gäste von den „Brandenburger Trumetern“. Und auch für Nervenkitzel ist gesorgt: die Fechter aus der Gruppe der Ahlspießträger lassen in Showkämpfen die Fechtkunst des Mittelalters wieder auferstehen. Lebendiger denn je präsentiert sich somit die Burg, die es in sich hat!

Der Eintritt ist im Museumseintritt enthalten und für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei. Erwachsene zahlen 7,- Euro regulär / 6,- Euro ermäßigt (inklusive Multimediaguide). Das Kombiticket Cadolzburg + Kaiserburg Nürnberg kostet 12,- Euro regulär / 10,- Euro ermäßigt. Das Kombiticket Cadolzburg + Historisches Museum Cadolzburg kostet 8,50 Euro regulär / 6,50 Euro ermäßigt.

Bildtitel: Festumzug in der Altstadt von Landshut während der Landshuter Hochzeit © Die Förderer e.V.; Foto: Peter Litvai

Aktuelles aus dem Chiemgau

Künstlerlandschaft Chiemsee `22 noch bis Ende Januar
Montag, 16. Januar 2023

Sylvia Roubaud on air IV 2019 Acryl auf KartonPrien - Die Galerie im Alten Rathaus zeigt noch bis Sonntag, 29. Januar 2023 die Ausstellung „Künstlerlandschaft Chiemsee `22“ und entführt Interessierte in die aktuelle Kunstszene der Region. Die Kunst am Chiemsee steht in einer langen Tradition. Alljährlich finden sich über 60 Künstler:innen...


... weiterlesen
Künstlerlandschaft Chiemsee´22
Montag, 19. Dezember 2022

Sylvia Roubaud AtelierPrien - Die Galerie im Alten Rathaus zeigt bis Sonntag, 29. Januar 2023 die Ausstellung „Künstlerlandschaft Chiemsee `22“ und entführt Interessierte in die aktuelle Kunstszene der Region. Die Kunst am Chiemsee steht in einer langen Tradition. Alljährlich finden sich über 60 Künstler:innen zu...


... weiterlesen
 

Monatskalender

Letzter Monat Februar 2023 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4 5
week 6 6 7 8 9 10 11 12
week 7 13 14 15 16 17 18 19
week 8 20 21 22 23 24 25 26
week 9 27 28

Veranstaltungs-TIPP

Keine Termine

Schönes Oberbayern

weitere Informationen finden Sie bei:

GarantiertAlpenweltmit schatten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.